Tauchen

Tauchen in Bangka / Nord-Sulawesi

Pontohi Pygmy Seahorse
Painted Frogfish

Bangka in Nord-Sulawesi ist eines der berühmtesten indonesischen Tauchgebiete – Taucher aus der ganzen Welt zieht es in dieses Areal. Dafür gibt es gute Gründe: die unglaubliche Artenvielfalt von Meeresbewohnern, bunte Korallenwände und faszinierende Kleinstlebewesen begeistern jeden Taucher. Mit unseren zwei schnellen Tauchbooten fahren wir alle Tauchplätze rund um die Insel Bangka und ihre direkten Nachbar-Inseln Talisei, Tindila, Lihaga und Gangga an.

 

Darüber hinaus bietet Sea Souls auch Tagestouren zur Lembeh Strait an. Die Lembeh Strait genießt den Ruf, eines der besten Makro-Tauchgebiete der Welt zu sein. 

 

Gemeinsam mit Sea Souls kannst du diese legendären Tauchplätze erleben. Auch zum Schnorcheln laden viele dieser Tauchspots ein.

 

Nord-Sulawesi kann man das ganze Jahr über bereisen und betauchen. Die Wassertemperatur beträgt konstant 27 bis 30 Grad. Jedoch ist die beste Reisezeit in den Monaten von März bis November, denn von Dezember bis Februar ist in Bangka und Umgebung Regenzeit.

 

Tauchplätze

Tauchplatz Batu Gosoh
Three-Lobed T-Bar Nudibranch
Cave Diving

Mehr als 30 atemberaubende Tauchplätze, die unterschiedlicher nicht sein könnten, befinden sich unmittelbar um die Insel Bangka. Nur eine Bootsminute von unserem Resort entfernt, liegen bereits die ersten schönen Tauchplätze. So ist „Jetty Mutiara“ der ideale Spot, um Pipefische, Seepferdchen oder Anglerfische zu entdecken. Auch Adlerrochen kann man hier beobachten, mit ganz viel Glück begegnet man sogar einem Dugong.

 

„The Cave“ ist ein weiterer besonderer Tauchspot in unmittelbarer Nähe unseres Resorts. Wie der Name schon verrät, handelt es sich hierbei um eine große Höhle, welche einer hohen Kathedrale ähnelt. Häufig bekommt man an diesem Tauchplatz auch Haie und Schildkröten zu sehen.

 

Außergewöhnliche Felsformationen und großen Fischreichtum finden Taucher am Tauchplatz „Sahaung“ vor. Sehr schöne mit Softkorallen bewachsene Steilwände sowie eine große Anzahl verschiedener Schneckenarten begeistern am Tauchspot „Batu Gosoh“.

 

Tauch mit Sea Souls ein in eine paradiesische Unterwasserwelt und lass dich verzaubern von dem Charme der bunten Korallen und der unterschiedlichsten Meeresbewohner, ganz gleich ob große, kleine oder Makro-Lebewesen.

 

Erlebe mit uns die Essenz des Tauchens. Mit Sea Souls tauchst du in kleinen Gruppen, damit du größtmöglichen Komfort und Sicherheit genießen kannst.

 

Auf unserer Tauchkarte findest du eine Übersicht aller Tauchplätze, die wir anfahren.

 

 

zur Tauchkarte

 

 

Unsere einheimischen Tauch-Guides kennen die Tauchgebiete so gut wie ihre eigene Westentasche und entdecken nahezu jedes Lebewesen unter Wasser. Unterwasserfotografen sind also tolle Aufnahmen garantiert.

 

In Absprache mit unseren Tauch-Guides kannst du selbst bestimmen, welchen Tauchplatz du betauchen und was du sehen möchtest. Denn es liegt uns am Herzen, dass du dich rundum wohlfühlst.

Tauchgebiet Talisei

Wunderschöne Felsformationen
Faszinierende Unterwasserlanschaften

Da unser Resort als einziges im Nord-Westen der Insel Bangka liegt, ermöglicht uns das in nur 25 Bootsminuten die nördlichen Tauchgebiete rund um Talisei anzufahren. Die Insel Talisei fasziniert über der Wasseroberfläche durch ihre üppige Vegetation und atemberaubende Steilküste. Unter Wasser erwartet die Taucher einzigartige Landschaften mit bizarren Felsformationen, wunderschön bewachsenen Steilwänden mit Hart- und Softkorallen und Höhlen.

 

Die Tauchplätze Rainbow Rock, Bat Cave, Cave Cathedral, Flatcrab Wall und Aer Banua sind kaum betaucht und immer ein ganz besonderes Erlebnis. Nicht selten bekommt man hier auch Haie, Adlerrochen, Büffelkopfpapageienfische und Napoleons vor die Maske.

 

 

Ein absolutes Highlight ist der Tauchplatz „Cave Cathedral“ – eine große Unterwasserhöhle mit drei Eingängen durch die man in 20 Meter Tiefe ein- und austauchen kann (Höhlentauchschein ist nicht erforderlich).

 

In der „Bat Cave“ taucht man durch einen nach oben offenen 5 Meter tiefen Kanal und kann dann Fledermäuse bestaunen. Der Rückweg endet dann an einer sehr schön bewachsenen Steilwand.

Tauchkarte

Insel Bangka und Umgebung

Blick auf die Insel Talisei

Die Trauminsel Bangka befindet sich etwa 10 km vor der Nordspitze Sulawesis in Indonesien. Das Sea Souls Tauchresort ist idyllisch am Rande des Fischerdorfes Desa Kahuku im Nord-Westen der Insel gelegen. Das Dorf mit etwa 500 Einwohnern lädt zu einem Spaziergang ein, egal ob man die Grundschule oder den Tante Emma Laden besuchen möchte, die Einheimischen sind freundlich und herzlich. Die Insel Bangka ist nicht nur durch die Sulawesisee und den feinen Sandstrand gekennzeichnet, sondern auch durch den Dschungel, der einige tropische Tiere auf der Insel beheimatet. Auf Anfrage bieten wir auch geführte Touren zu einem hohen Aussichtspunkt von Bangka an.

 

Das Festland ist mit unserem Tauchboot in etwa 30 Minuten zu erreichen. Manado, die Hauptstadt Nord-Sulawesis, ist mit dem Auto etwa 90 Minuten von der Küste entfernt.